Sie sind hier:   HomeDresden InformationAusflüge

Ausflüge

Drucken

wackerbarth.jpg
Porzellan und Wein

Die erste europäische Porzellanmanufaktur und idyllische Weinberge.

Schloß Wackerbarth-unternehmen Sie eine Tour nach Radebeul, Altkötschenbroda und zur Wein-und Sektkeller Wackerbarth, eventuell mit einer Sektführung inkl. Verkostung.

Gern beraten wir Sie!

Schlösser und Gärten

Sommerresidenzen, Jagd- und Wasserschlösser.

Schloss Pillnitz
Die einstige Sommerresidenz der sächsischen Kurfürsten beeindruckt durch eine architektonische Einzigartigkeit. Nach einer Vorlage von Pöppelmann wurde das Schloss im chinoisen Stil errichtet und wurde zum Beispiel für viele weitere Bauten in diesem Stil. Lustwandeln Sie durch den liebevoll gestalteten Schlosspark mit vielen botanischen Seltenheiten. Zwischen Mitte Februar und April ist die über 200 Jahre alte, aus Japan eingeführte, Kamelie in voller Schönheit mit etwa 35.000 Blüten zu bewundern. Die Orangerie, der englische und der chinesische Pavillon sowie die zahlreichen tropischen Pflanzen bilden ein außergewöhnliches Ensemble aus Architektur und Gartengestaltung.

Heute beherbergt das Schloss Pillnitz unter anderem das Kunstgewerbemuseum. Darin befinden sich Gegenstände aus den Hofwerkstätten der sächsischen Kurfürsten und Könige.

Schloss Moritzburg
Das Jagd- und Lustschloss August des Starken ist ein barockes Schloss, welches umgeben ist von einer wunderschönen Teichanlage sowie einem gepflegten Schlosspark mit einer Gesamtfläche von 3,3ha. Bei einer Führung durch das Schloss haben Sie die Möglichkeit, eine der bedeutendsten Jagdtrophäensammlungen anzuschauen. Der Charakter des Schlosses wird durch die liebevoll gestalteten Sandsteinskulpturen rings um den Schlossbau unterstrichen.

Schloss Weesenstein
Das romantisch hoch ober auf einem Felsen liegende romantische Schloss bietet einen wunderschönen Ausblick in das Müglitztal. 700 Jahre lang wurde gebaut und abgerissen, verändert und erhalten und so enstand ein Bauwerk, das in seinen Mauern Spuren von der Gotik bis zum Klassizismus birgt.

Barockgarten Großsedlitz
Unweit von Schloss Weesenstein befindet sich der wunderschöne, von italienischen und französischen Einflüssen geprägte Barockgarten. Genießen Sie bei Ihrem Spaziergang das Wechselspiel von lichtfurchfluteten Gartengängen und schattigen Plätzen. Die Gartenalage gilt als die großartigste Anlage August des Starken und stellt eiune der eigenwilligsten und vollkommensten Kompositionen im Bereich der barocken deutsche Gartenkunst das. Die wertvollen Sandsteinfiguren spiegeln den Höhepunkt sächsischer Bildhauerkunst des 18. Jahrhunderts wieder. In den Sommermonaten werden die verschiedenen Pavillons mit Oragnenbäumchen aus der Toskana geschmückt.

Barockschloss Rammenau
Im Schloss finden Sie geschmackvoll eingerichtete Salons mit Kostbarkeiten aus Barock und Klassik. Überdies befindet sich dort auch eine Dauerausstellung zum Thema "300 Jahre Schloss und Baugeschichte", wo Sie Wissenswertes über die Kunst-, Wirtschafts- sowie Sozialgeschichte der Barockzeit erfahren. Auch die fantastische Parkanlage wird Sie begeistern. Der besondere Reiz an Schloss Rammenau liegt vor allem in dem Zusammenspiel barocker Architektur und klassizistischer Innengestaltung.
Die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge

Bizarre Felsformationen und weihnachtliche Holzschnitzkunst.

Das Elbsandsteingebirge
Ein wirklich besonderes Ausflugszeil ist das Elbsandsteingebirge - ein einzigartiges Naturschutzgebiet, welches es kein zweites Mal auf der Welt gibt. Eine bizarre Landschaft, gerpägt von der Natur über die Jahrtausende, die einen atemberaubenden Ausblick auf die Wiesen und Wälder des wunderschönen Elbtals bietet. Bei einem Besuch sollte der berühmte Bastei-Felsen sowie eine kleine Wanderung durch die einmaligen Felsformationen bis hin zur Felsenbühne Rathen, Europas schönstes Naturtheater, in Ihrem Programm auf keinen Fall fehlen.
Eine weitere Attraktion der Sächsischen Schweiz ist die Festung Königstein, eine Festungsstadt, errichtet auf purem Felsen. Die Festung galt seit je her als uneinnehmbar und ausbruchsicher. Hier wurde über viele Jahre Goffried Böttcher, der Erfinder des Meißner Porzellans, gefangen gehalten. Die Festung ist ein gigantisches architektonisches Meisterwerk und bietet seinen Besuchern einen wunderschönen Ausblick auf das Elbtal.

Burg Stolpen
Die mittelalterliche Burganlage bringt Ihnen das schicksalhafte Leben der Gräfin Cosel, die berühmteste Mätresse des sächsischen Kurfürsten, näher. Am sächsischen Hof in Ungnade gefallen, verbannte man Sie nach Stolpen, wo sie insgesamt 49 Jahre bis zu ihrem Tod lebte.Das Burgmuseum und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm machen Stolpen zu einem lebendigen Ort sächsische Geschichte.Das Erzgebirge

Entdecken Sie die Silber- und Bergbaustadt Freiberg mit Ihrem ganz besonderen Flair. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Erzbergbaus und lassen Sie sich interessante Geschichten rund um den Bergbau erzählen. Selbstverständlich hat auch die Altstadt Freibergs mit seinem historischen Rathaus und dem Dom Interessantes zu bieten. Der Freiberger Dom ist ein Meisterwerk der Spätgotik und sehr empfehlenswert. Darin befindet sich die weltbekannte Silbermann-Orgel und die Goldene Pforte, welche zum europäischen Kulturgut zählt.

Glashütter Uhrenmanufakturen
"Manu factum" - von Hand gefertigt - das ist das Motto der Uhrenmanufakturen. Erleben Sie die faszinierende Welt des Uhrmacherhandwerks live und lassen Sie sich von Experten rund um das Luxusgut beraten. Adolph Lange, der Begründer der sächsischen Feinuhrmacherei, sowie seine Nachkommen setzen neue Maßstäbe beim Fertigen feinster Uhren und verhalfen diesen zu Weltruhm.
Erzgebirgsstadt Seiffen

Ein Ausflug in die Stadt der Holzschnitz-Tradition ist ein Muss, wenn Sie einen längeren Aufenthalt in Dresden planen. Hier können Sie hautnah dabei sein, wenn Nussknacker, Schwibbögen usw. gefertigt werden. Das Spielzeugmuseum in Seiffen lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Es verfügt über eine große Sammlung an historischen und modernen hölzernen Spielzeugen. Besonders im Winter ist das Erzgebirge eine Reise wert. Die wunderschöne Landschaft strahlt in weiß und lädt zu einer romantischen Schlittenfahrt ein.